Niersquelle und Viktoria gründen (Junioren-) Spielgemeinschaft

Die Niersquelle hat nach der Umsiedlung und mit der neuen Sportanlage in Neu-Kuckum die “historische Chance” nach vielen Jahren wieder eine Jugendabteilung zu gründen. Anstatt in benachbarten Dörfern miteinander zu konkurrieren und dafür die gewachsenen Mannschaften wieder auseinanderzureißen, haben wir uns gemeinsam mit der Viktoria aus Rath-Anhoven dazu entschieden, auf die letzten beiden Jahre der Zusammenarbeit aufzubauen und weiterhin zu kooperieren:

Zur kommenden Spielzeit gründen die Vereine Viktoria Rath-Anhoven und Niersquelle Kuckum eine offizielle Spielgemeinschaft von den Bambinis bis zur E-Jugend.

Rückblick: Schon vor vier Jahren haben wir mit einem zusammengewürfelten Haufen Kindern unterschiedlicher Altersgruppen begonnen, ein regelmäßiges Jugendtraining anzubieten. Vorausschauend auf die zukünftige Nachbarschaft sind wir frühzeitig auf Viktoria Rath-Anhoven zugegangen und haben die Spieler beider Vereine zusammengetan, um am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen zu können. So sind “unsere Kinder” mit den Rath-Anhovener Kindern zu Mannschaften zusammengewachsen, die in den vergangenen beiden Spielzeiten für Rath-Anhoven aufgelaufen sind. Nun folgte der Schritt zu einer offiziellen Spielgemeinschaft, von der beide Vereine nur profitieren können. So ist es uns gemeinsam mit Rath-Anhoven möglich, neben unserer D-Jugend gleich vier weitere Mannschaften von der E-Jugend bis zur Bambini als Spielgemeinschaften zu melden. Damit decken wir bereits in der kommenden Saison alle Jahrgänge von 2009 bis 2016 (und jünger) ab.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

p.s.: In allen Mannschaften ist noch Platz für Verstärkung durch weitere Spieler! Bei Interesse könnt Ihr euch gerne bei uns melden und beim Training vorbeischauen. Sofern es mit der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung vereinbar ist, bieten wir weiterhin Training für alle Teams an.

Kontakt: Lukas Storms 0176/87 959 662